Lage

Lebendig und doch ruhig: In den vergangenen Jahren ist Andritz zu einem der beliebtesten Grazer Wohn- und Lebensbezirke aufgestiegen. Denn in Andritz wohnt man nicht nur, hier lebt man.

Die Infrastruktur: immer vielfältiger. Alles da, was man zum Leben und zum Genießen braucht: Geschäfte, Nahversorger, Restaurants, Gasthäuser, Cafés, Bars, Dienstleister, Arztpraxen, Apotheken, Kindergärten und Schulen. Mit dem Bus erreicht man den Andritzer Hauptplatz, ein charmantes Subzentrum mit Bauernmarkt. Von dort ist man mit der Straßenbahn (Linien 4 und 5) im Nu am Hauptplatz, mitten in der historischen Grazer Altstadt. Das Radwegnetz Richtung Innenstadt ist gut ausgebaut, etwa entlang der Mur, deren Ufer zu einem immer attraktiveren Naherholungsgebiet werden.

Auch die sportliche Infrastruktur lässt keine Wünsche offen: Abgesehen davon, dass Andritz ein Toprevier zum Walken, Laufen und Radfahren ist, beherbergt es auch einen bekannten Golfclub, ein Freibad, diverse Sportplätze, ein Tennis- und ein Reitsportzentrum.

Rielteich

650 Meter

Apotheke

290 Meter

Billa

400 Meter

PROJEKT

Erfahren Sie mehr über das Projekt.

WOHNUNGEN

Erfahren Sie mehr über die Wohnungen.